Geschichte

Feldgasse 1982 Franz Zihlmann mietet sich in der Feldgasse in Schüpfheim ein und eröffnet sein Landmaschinengeschäft.
1985 Der erste Lehrling beginnt seine Ausbildung bei Franz Zihlmann am 1. August 1985.
1993 Im Mai wütet ein Brand in der Werkstatt an der Feldgasse. Der Geschäftsbetrieb wird provisorisch in eine Garage im Unterdorf verlegt.
Schuepfheim 1 1994 Franz Zihlmann kann im Gebiet Hindervormüli Land erwerben und beginnt eine neue Werkstätte zu bauen.
1995 Der Neubau wird im Frühling bezogen werden.
Entlebuch 2006 Am 1. November 2006 übernimmt Franz Zihlmann das Geschäft von Hansruedi Achermann als neue Filiale in Entlebuch. Sohn David steigt als Filialleiter ins Unternehmen ein.
2011 Auf Grund der Reorganisation von Franz Zihlmann Landmaschinen wird die Filiale Ende Jahr geschlossen.
  2012 Die Firma feiert das 30 Jahr Jubiläum.
 Logo Zihlmann AG 2012 Die Einzelfirma Franz Zihlmann Landmaschinen wird in ZIHLMANN Maschinen & Geräte AG umgewandelt. Beteiligung von David Zihlmann.